04.11.10

Medizin am Dach der Welt

Medizinische Kompetenz, soziales Engagement, alpine Begeisterung und ein gehöriges Maß an Improvisationstalent - das ist die Mischung, die man braucht, wenn in Nepal ein Hilfsprojekt zu realisieren ist.

Der Reutlinger Arzt Dr. Rainer Claußnitzer und seine Frau Anne sind erst dieser Tage nach Deutschland zurückgekehrt von genau solch einer Mission für die Bewohner eines nepalesischen Dorfes, weitab der nächsten größeren Stadt mit ärztlicher Versorgung oder gar einem Krankenhaus gelegen.

Unter dem Motto "Kontrollierte Hilfe zur Selbsthilfe" engagiert sich der Lichtensteiner Verein "Mountain Spirit" für Projekte in vorwiegend abgelegen und armen Gebirgsregionen, wie zum Beispiel in Nepal.... ...mehr

http://www.swp.de/reutlingen/lokales/reutlingen/Medizin-am-Dach-der-Welt;art5674,700586