21.04.2011

 

Ein Eimer bringt schon viel

Mountain Spirit - Der ehemalige Reutlinger Chefarzt Dr. Rainer Claußnitzer geht wieder nach Nepal. Gemeinsam mit seiner Frau bringt er medizinisches Basiswissen in die Berge

 

Der »German Doctor« in Aktion: Dr. Rainer Claußnitzer hilft mit seiner Erfahrung nicht nur den Kindern in Nepal. FOTO: PR

Von Uwe Sautter

LICHTENSTEIN/ REUTLINGEN. »Im Frühjahr gehen wir wieder.« Das hatten Dr. Rainer Claußnitzer und seine Frau Anne schon vor ihrer ersten Reise in eine der ärmsten Bergregionen der Welt versprochen. Jetzt werden die Koffer gepackt, das Flugzeug startet Anfang Mai, und der ehemalige Chefarzt am Reutlinger Klinikum und die gelernte Krankenschwester freuen sich auf viele Begegnungen mit den offenen und freundlichen Nepalesen.

Dabei ist das Ehepaar alles andere als auf einer Sightseeingtour. Das zeigt schon die Fracht, die bereits unterwegs nach Chyangmityang ist. Dort hat der in Lichtenstein beheimatete Verein Mountain Spirit Deutschland, in dem die Claußnitzers Mitglied sind, eine Krankenstation aufgebaut
....mehr

 

http://www.gea.de/region+reutlingen/pfullingen+eningen+lichtenstein/ein+eimer+bringt+schon+viel+.1958064.htm